BOOTS
THAT FIT

Bei der Anpassung der Skischuhe geht es darum, mit der Form des Skischuhes die Form des Fußes wieder zu spiegeln. Manchmal muss für den Fuß Platz gemacht werden, manchmal braucht es einfach eine Feinabstimmung bei einer bereits guten Passform und manchmal muss überschüssiger Platz verkleinert werden. Deshalb sprechen wir bei Skischuhanpassung von
WEITEN, OPTIMIEREN und REDUZIEREN.

WEITEN

Was kann gemacht werden, wenn der Fuß breiter ist als die Schale?

Atomic Memory Fit zählt zu den schnellsten Technologien zur thermischen Anpassung, mit der sich der Skischuh innerhalb von wenigen Minuten perfekt individuell anpassen lässt. Damit lassen sich alle drei Elemente – Schale, Manschette und Innenschuh – an den Fuß anpassen. Jetzt erhältlich in ausgewählten Redster, Hawx und Backland Skischuhen.

OPTIMIEREN

Was kann gemacht werden, wenn die Fußform genau zur Schale passt?

Mimic bedeutet, dass sich der Fersen- und Knöchelbereich des Innenschuhs sowie die Zunge und der Bereich der Waden nach dem Erwärmen voll und ganz dem Knöchel und Bein anpassen und in dieser Form aushärten, wenn das Material abkühlt. Diese Bereiche sind mit speziellen Materialien ausgestattet, die sich verformen lassen und diese Form auch beibehalten.

Mimic Innenschuhanpassung

ERHITZEN

An Fußform anpassen

Abkühlen

REDUZIEREN

Was kann gemacht werden, wenn der Fuß schmaler ist als die Schale?

Volume Reducing Leg Pad

Volume Reducing Leg Pads wurden entwickelt, um überschüssiges Volumen an den Füßen gleichmäßig zu verringern; das Ergebnis ist ein satterer Sitz, mehr Komfort und bessere Dämpfung.

Volume Reducing Pad Kits

Mit diesen Pads lässt sich überschüssiges Volumen im Bereich von Knöchel, Vorderfuß und Einstieg des Innenschuhs verringern.