Übersicht

Semyel Bissig

Schweiz

NEXT GENERATION: SEMYELS NAME IST AUF DER PISTE SEINE TAKTIK

Wortspiele mit Namen sind selten lustig, aber in Semyels Fall kommt man nicht drum herum: Wenn man am Facebook-Video sieht, wie er seinen Redster GS aus jedem RTL-Schwung rausbeschleunigt, sagt man unweigerlich: „Wow, echt bissig!“ Woher er das hat? Semyel Bissig trainiert seit den ersten Gehversuchen auf Skiern mit seiner Mutter. Und hat nicht vor, das zu ändern – bei glasklarer Zielsetzung für die weitere Karriere. FIS-Podium: check. Europacup-Podium: to come. Weltcup soll nicht die letzte Station für Semyel sein, der mit seinem Aussehen auch als Schauspieler oder Leadsänger Karriere machen könnte. Sondern, was will er erreichen? „Olympiasieger werden“, sagt der Schweizer selbstbewusst, der mit Marcel Hirscher sein großes Vorbild im selben Racing Team hat. Go for it, Semyel – und bleib so bissig zwischen den Toren.

Geburtstag 18.01.1998
Disziplin Slalom, Giant Slalom, Super-G, Downhill