SIMEN HEGSTAD KRUEGER GEWINNT DAVOS, ERMIL VOKUEV LA VENOSTA

NORDIC DEC 16, 2019

SIMEN HEGSTAD KRUEGER GEWINNT DAVOS, ERMIL VOKUEV LA VENOSTA

NORDIC DEC 16, 2019

Nordic

DEC 16, 2019

Was für ein Wochenende für das Redster-Langlaufteam von Atomic! Simen Hegstad Krueger hat in Davos, der dritten Destination des Langlaufweltcups, das 15-Kilometer-Rennen gewonnen. In Vinschgau (Südtirol) lief der Russe Ermil Vokuev auf seinem Redster C9 gleich in seinem ersten Rennen der Ski Classics Pro Tour als La Venosta-Sieger über die Ziellinie.

Der Winter hatte für den Norweger verschnupft begonnen. In Ruka konnte er krankheitsbedingt nicht starten, in Lillehammer war er noch nicht ganz der Alte, dafür jetzt in Davos souveräner Sieger in seiner Paradedisziplin über die 15 Kilometer im freien Stil – und das bei schwierigen Bedingungen. „Ich hatte unglaubliche Ski“, sagte Sieger Simen im Ziel. Tatsächlich ist der Redster S9 für den aggressiven Schnee von Davos, die Strecke liegt dort zum überwiegenden Teil im Schatten, wie gemacht. Und das machte sich auch für die nächste Redster-Generation bezahlt: Die Norwegerin Anne Kjersti Kalvaa sprintete diesmal auf Platz 8 und zeigte einmal mehr, dass sie zu den großen Zukunftshoffnungen im Langlauf zählt. Der Franzose Hugo Lapalus und die Österreicherin Lisa Unterweger machten in Davos ihre ersten Weltcuppunkte.

“Für Simen ein extrem wichtiger Sieg, auch als Bestätigung, dass er einfach ein Siegertyp ist”

Nordic Race Manager Peter Landl

Bild

UND ERMIL LIEF BEI LA VENOSTA ALLEN DAVON
Dass das Redster-Racesetup für alle Gelegenheiten die richtige Wahl ist, zeigte sich am Wochenende auch in Italien. Der Russe Ermil Vokuev war auf der Ski Classics Pro Tour bei La Venosta in Vinschgau (Südtirol) in seinem ersten Saisonrennen eine Klasse für sich und gewann das Long Distance Rennen.

#weareskiing

“Ich bin gut in Form und das in Kombination mit dem Redster C9-Material gibt mir für die nächsten Rennen ein sicheres Gefühl – egal wie die Bedingungen sind, wir im Atomic-Team sind für alles vorbereitet.”

Ermil Vokuev

Bild