BEKENNTNIS ZU BEWUSSTSEIN UND ENGAGEMENT FÜR DIE UMWELT

ABOUT US NOV 11, 2019

BEKENNTNIS ZU BEWUSSTSEIN UND ENGAGEMENT FÜR DIE UMWELT

ABOUT US NOV 11, 2019

About Us

NOV 11, 2019

Mit Beginn der Ski-Saison 2019/2020 unterstützen wir die gemeinnützige Organisation PROTECT OUR WINTERS (POW) Austria, die sich mit dem Klimawandel und der damit verbundenen Belastung der Umwelt auseinandersetzt. ATOMIC steht für alle Facetten des Skisports und unterstreicht mit dem Engagement seine Ambition diese nachhaltig zu gestalten. Wir reihen uns in einer wachsenden Gruppe von bekannten Outdoor-Unternehmen ein, die sich mit POW AT zusammengeschlossen haben, um den Ernst der Lage zu verdeutlichen und konkrete Veränderungen anzustoßen.

Skitouring Shot

“Wir sind uns als Marke seit jeher unserer Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung des Wintersports bewusst. Als Hersteller haben wir schon vieles an unserem Produktionsstandort bewegt und arbeiten mit Erfolg kontinuierlich an der Umwelt- und Sozialverträglichkeit unseres Betriebs. Die Partnerschaft mit POW Austria ist nun ein weiterer Schritt dieses Commitment zu festigen.”

Wolfgang Mayrhofer, Geschäftsführer ATOMIC Austria

Wir unterstützen POW Austria sowohl finanziell, als auch an einem breiten Spektrum an Aktivitäten, Initiativen und wachsender Sensibilisierung mitarbeiten.  Darunter ist insbesondere die Erklärung folgender Ziele:

Gemeinsam mit unseren Athleten das Bewusstsein für den Klimawandel schaffen und kommunizieren.

Die Amer Sports-Skifabrik ist seit mehr als 45 Jahren in Betrieb. Heute werden dort jährlich 500.000 Atomic Ski hergestellt. Mit 750 Arbeitern zählt die Produktionsstätte zu den größten Skifabriken weltweit. Aber was noch viel wichtiger ist: Sie ist bereits eine der ‚grünsten‘ Fabriken ihrer Art. In den letzten Jahren hat Amer Sports eine Reihe wichtiger Maßnahmen ergriffen, um die CO2-Bilanz der eigenen Skifabrik deutlich zu verbessern. Unser Ziel ist es gemeinsam mit POW Austria den Standort Altenmarkt noch „grüner“ werden lassen.

“Marken wie ATOMIC machen nicht nur große Fortschritte bei der Verbesserung ihrer eigenen Produktionsverfahren und verwendeten Materialen, sie nutzen ihre Stimme und Bekanntheit, um die Welt zu verändern.”

Amelie Stiefvatter, Präsidentin Protect Our Winters Austria

Full Screen Image

Die Zusammenarbeit unterstützt die wachsende Klimaschutzarbeit in Europa. Die Europäische Union hat sich zu einer Reduzierung einer Emission um 55 Prozent bis 2030 verpflichtet, aber viele Organisationen und Unternehmen wollten mehr tun. Folgende Maßnahmen wurden bereits in der Amer Sports Skifabrik umgesetzt:

1. Erneuerbare Energie: Alle Skipressen werdden mit Holz-Chips beheizt, die wir als Abfall aus der Forst-Industrie beziehen.
Unsere CO2-Bilanz wird dadurch drastisch reduziert - wir sparen 10.000m³ Öl jährlich.

2. Energie Rückgewinnung: Wir benutzen die beim Pressen entstandene Hitze, um die Fabrik zu beheizen.
Somit konnten wir unseren Heizbedarf um 48% senken.

3. Recycletes Plastik: Wir wiederverwerten den bei der Skiproduktion anfallenden Plastik Abfall.
Dadurch können wir die Verwendung von Neumaterial um 22% senken.

4. Ressourceneffizienz: Zum Schneiden unseren hochqualitativen Holzkerne verwenden wir modernste Robotik, damit möglichst wenig Abschnitt entsteht und wir das Maximum aus jedem Stück Holz gewinnen können.
Eine Reduktion des Bedarfs an Holz kann somit sichergestellt werden.

5. Abfall Recycling: Alle Restmaterialien, die während der Produktion anfallen, werden geschnitzelt und sortiert.
Diese Rohmaterialien können somit von anderen Industriebereichen weiterverwertet werden.

6. Transporteffizienz: Durch die Optimierung der Lieferwege stellen wir sicher, dass unsere Transporte auf beiden Wegen Güter transportieren und niemals leer fahren.
Dies hilft uns dabei unsere CO2-Bilanz weiter zu senken.

PROTECT OUR WINTERS Austria bewegt die Bergsport-Gemeinschaft gegen den Klimawandel und für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Bergwelt. Mit unserer Gemeinschaft, unseren Athleten, Partnern, Wirtschaft und Politik setzen wir uns für einen umfassenden Klimaschutz ein, um die globale Erwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen und Anstrengungen zu unternehmen sie auf 1,5 Grad einzudämmen (über dem vorindustriellen Niveau). Jeder Schritt zählt. Wir sind Teil des Problems, können aber auch Teil der Lösung sein. Unser Fokus liegt in der Umsetzung und Unterstützung von regionalen Projekten, Bildungsinitiativen, Aktivismus / Lobbyismus. PROTECT OUR WINTERS Austria ist Teil der globalen PROTECT OUR WINTERS Klimabewegung.