VIDEO AUS DER FABRIK:
TOP-STARS IM TEAM-WORK!

RACE OCT 27, 2016 17403 views 01:38 mins

VIDEO AUS DER FABRIK:
TOP-STARS IM TEAM-WORK!

RACE OCT 27, 2016
17403 views
01:38 mins

Race

OCT 27, 2016

Das hat die Welt noch nicht gesehen: Die Top-Stars aus dem Atomic Redster-Team schlüpften für das neue Video der Weltcup-Szene in die Rollen jener Experten, die in Altenmarkt Tag für Tag alles für den Erfolg der Athleten geben. Das Ergebnis – das wertvollste Paar Redster Doubledeck aller Zeiten...

Der Landrover im Atomic-Branding bremst sich vor der Ladezone 2 im Headquarter der erfolgreichsten Skimarke der Welt in Altenmarkt ein. Der Fahrer steigt aus. Das ist doch… das ist Max Franz, Speed-Icon im Atomic-Team. Er packt Holzbretter auf eine Palette, die einen selektiven Prozess hinter sich haben. Moment mal: Die Frau, die da den Rollwagen mit Herzstücken für spätere Siegerski in die Fabrikshalle zieht, kennt man auch. Tina Weirather: Star auf der Rennstrecke (Weltcupsiege in drei Disziplinen), im Video Teil der Factory-Crew.

INFOTAINMENT: DIE STARS ZEIGEN, WIE EIN REDSTER-RENNSKI ENTSTEHT

Und dann zeigt der Clip im Zeitraffer, wie im einzigartigen Zusammenwirken aus High-Tech und Präzisionshandwerk in der ökologischsten Skifabrik der Welt (das Atomic-Werk in Altenmarkt wurde gerade für ein neues Energierückgewinnungssystem ausgezeichnet), das wertvollste Paar Redster Doubledeck aller Zeiten wird.

In den Hauptrollen: Schwedens Slalomstar Mattias Hargin mit präzisen Schwüngen am Gabelstapler. Die Italien-Athleten Henri Battilani, Sofia Goggia und Nicol Delago bei der peniblen Komponentenauswahl, gemeinsam mit Snowboard-Weltcupsiegerin und Speed-Aufsteigerin Ester Ledecká (Tschechien). Die sensiblen Holzkerne vermisst Super G-Weltcupsieger Aleksander Aamodt Kilde auf Hundertstelmillimeter genau, während Michi Kirchgasser sich um die optimalen Belagslaminate samt Atomic-Stern als weltweites Brand-Icon kümmert. Bis der –  streng geheime – Schichtaufbau in die Skipresse gelangt: Dort legt niemand geringerer als Peter Fill Hand an, aktuell bester Abfahrer der Welt.

MIKAELA SCHLEIFT SO SCHÖN, MARCEL CHECKT MIT KENNERBLICK

Nächste Station: Belagschleifen. Eine Wissenschaft für sich. US-Skisuperstar Mikaela Shiffrin macht auch an der Schleifmaschine eine erstklassige Figur. Die Jungs in der Qualitätskontrolle (die Techniker Marc Digruber, Manuel Feller, Marco Schwarz und Andreas Sander) machen einen sehr zufriedenen Eindruck.

Der Beste kommt zum Schluss – wie im wirklichen Weltcupleben: Ein feinfühliger Handcheck der Belagsstruktur. Ein schneller Prüfblick der Kanten. So, wie es Mr. Race-Intelligence allein in den vergangenen fünf Jahren bei fünf Gesamtweltcupsiegen schon bei seinen insgesamt rund 700 Paar Redster Rennskiern gemacht hat: Marcel Hirscher ist auch im Factory-Video der akribische Materialtüftler. Dieses Paar Redster, gebaut von den Top-Stars auch als Tribut an ihre Race-Crew im Atomic-Werk, ist einzigartig: das wertvollste Paar aller Zeiten.   

#weareskiing