Übersicht

Breezy Johnson

USA

"DIVING INTO DOWNHILL COURSES AND ICE COLD WATER"

„Breezy“ (luftig) als Vorname für eine Outdoor-Athletin? Zu passend, um wahr zu sein? Geboren wurde die Redster-Speed-Hoffnung tatsächlich als Breanna Johnson, wegen ihres hohen Energielevels wurde sie aber bald nur mehr „Breezy“ genannt. Mit 18 ließen ihre Eltern den Vornamen offiziell ändern. Wobei auch „Freezy“ eine Möglichkeit gewesen wäre – die 22-Jährige liebt es nämlich, in jedes sich bietende Gewässer per Kopfsprung einzutauchen.

Geburtstag 19.01.1996
Heimatort Jackson Hole
Disziplin Downhill, Super-G
Interessen Laufen, in der Natur sein