MEDAILLEN-DOUBLEDECK DANK MIKAELA & SOFIA: NUN 8 AUS 7!

ALPINE FEB 17, 2017

MEDAILLEN-DOUBLEDECK DANK MIKAELA & SOFIA: NUN 8 AUS 7!

ALPINE FEB 17, 2017

Alpine

FEB 17, 2017

Jetzt haben die Atomic-Stars bei der Ski-WM in St. Moritz sogar bereits den Redster-Best-Case übertroffen: 8 Medaillen aus 7 Rennen mit Stand nach dem Riesentorlauf der Damen (und ohne Teambewerb). Schnappt sich die Atomic Team jetzt ein Drittel aller möglichen Medaillen? Möglich ist es.

Die Redster-Racer rocken weiter die Ski-WM in St. Moritz. Sie halten nicht nur die Spur, sondern auch die Pace der bisherigen Saison: Praktisch kein Rennen, ohne Atomic-Athleten auf dem Podium! Exakt zum Höhepunkt der Saison bleibt das Team ein Role Model für Konstanz. Und im Damen-RTL gab es (nach Silber und Bronze in der Herren-Kombination durch Marcel Hirscher und Mauro Caviezel) auch schon den nächsten Medaillen-Doubledeck: Mikaela Shiffrin gewann ihre erste Riesentorlauf-Medaille bei einem Großevent. Und Sofia Goggia zeigte sich und der Welt wieder einmal, dass Niederlagen für sie kein Knackpunkt, sondern nur eine Triebfeder für das nächste Rennen sind. Damit fetten die zwei Vollblut-Athletinnen die Atomic-Medaillenbilanz auf acht Stück aus sieben Rennen auf.

NOCH 3 GOLD-CHANCEN: GEHT EIN DRITTEL ALLER MEDAILLEN AN ATOMIC?
„Die Medaillenausbeute ist wirklich beeindruckend, auch wenn für Gold bisher noch das Quäntchen Glück gefehlt hat, das es braucht. Unsere größten Gold-Chancen kommen erst jetzt. Die Chance, ein Drittel der Medaillen aus St. Moritz mit nachhause zu nehmen, lebt auch“, erklärt Christian Höflehner, Global Race Manager im erfolgreichen Atomic-Team.

Tatsächlich stehen die drei aussichtsreichen Bewerbe für Atomic-Gold noch bevor: Marcel Hirscher & Co. haben noch RTL und Slalom vor sich und im Damen-Slalom führt der Sieg bekanntlich prinzipiell über Mikaela Shiffrin.

ATOMIC G9: DER SKI-BLICKFANG ALS WOW-EFFEKT
Er ist der Hingucker bei der WM: Der neue Atomic Redster G9, die nächste Ski-Generation mit dem kompletten Know-how aus dem Redster Rennstall. Der erste Ski der Welt mit Servolenkung wird das tun, was noch jede Innovation aus Altenmarkt getan hat: das Skifahren revolutionieren. Die neue Servotec-Technologie von Atomic: Entwickelt von den Besten auf der Rennstrecke, um aus jedem einen besseren Skifahrer zu machen.

#weareskiing