Jan Cadosch - Das Interview

ALPINE NOV 04, 2020

Jan Cadosch - Das Interview

ALPINE NOV 04, 2020

Alpine

NOV 04, 2020

Jan Cadosch ist seit drei Saisonen Marken-Ambassador für Atomic Schweiz. Wir haben ihn passend zum Saisonauftakt gefragt, was ihn mit der Marke Atomic verbindet und welches seine Lieblingsprodukte von Atomic sind.

Neben seinem Studium in Sportwissenschaften und Chemie ist er im Winter immer in den Bergen anzutreffen. Als Skilehrer in Klosters lehrt er seine Kunden den perfekten Schwung. Sonst ist er vorwiegend am Skitouren und Freeriden, um die perfekten Tiefschneehänge ausfindig zu machen. Sein treuer Begleiter, seine Fotokamera, darf bei seinen Abenteuern nie fehlen.

Atomic: Jan, was verbindet dich mit Atomic und was gefällt dir dabei besonders? 

Jan: Atomic ist nicht nur ein Skihersteller. Es ist eine Familie. Jeder liebt es draussen auf den Skiern zu sein und gemeinsam magische Momente zu erleben. Neue Ideen können eingebracht werden, um den Bedürfnisse aller Wintersportler auf höchstem Niveau gerecht zu werden. Sei es für den Einsteiger in der Skischule oder den Weltcup Athleten.

“Atomic ist nicht nur ein Skihersteller. Es ist eine Familie. Jeder liebt es draussen auf den Skiern zu sein und gemeinsam magische Momente zu erleben.”

Jan Cadosch

Atomic: Was ist dein Lieblings Atomic Setup und warum?

Jan: Wenn ich nur noch ein Setup fahren könnte wäre es der Bent Chetler 120 mit der Shift-Bindung und den Hawx Ultra XTD 130. Passend dazu fahre ich immer mit dem Count Helmet und der 360° HD Goggle. Auf der Piste bin ich meist mit einem Redster S9 und dem Clubsport 130 unterwegs.

Atomic: Wo bist du im Winter unterwegs? Kannst du unserer Community einige Tipps verraten?

Jan: Ich bin viel in der Region Davos/Klosters unterwegs. Mein Geheimtipp ist Madrisa. Meist ist hier weniger los und mit kleinen Zustiegen sind die Möglichkeiten riesig.

Atomic: Was ist dir während deinen Abenteuern besonders wichtig?

Jan: Sicherheit geht immer vor. Weiterbilden und Übung ist das Wichtigste. Nutze das Wissen von qualifizierten Guides und fahre immer mit Freunden. Dies erhöht nicht nur die Sicherheit sondern macht auch einfach mehr Spass. Und wenn dabei noch ein super Bild entsteht umso besser.

https://www.instagram.com/jcadosch/