Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und die Einhaltung des anwendbaren Datenschutz- und Privatrechtes ist Amer Sports sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzrichtlinie“) soll Sie darüber informieren, welche Art von Informationen wir im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen erheben und wie wir diese Informationen verarbeiten und nutzen. Im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet der Begriff „personenbezogene Daten“ Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person bezieht (d.h. eine natürliche Person).

“Amer Sports” bezeichnet die Amer Sports Corporation, einschließlich aller Ihrer jeweiligen Konzernunternehmen, verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften (auch bezeichnet als “wir”, “uns”, oder “unsere”). Die Marken der Amer Sports finden Sie unter www.amersports.com/brands. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und willigen ein, dass Ihre erhobenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie von und für eines oder mehrere Unternehmen der Amer Sports Konzerngesellschaft, welche einzeln oder gemeinsam als Datenverantwortlicher hinsichtlich dieser Daten anzusehen ist, verwendet werden.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für personenbezogene Daten, die in Verbindung mit Produkten und Dienstleistungen von Amer Sports oder anderen Zusammenhängen erfasst werden, in denen ein Link zu dieser Datenschutzrichtlinie hergestellt oder ein sonstiger Hinweis auf Einbeziehung dieser Datenschutzrichtlinie gegeben wird, beispielsweise in Verbindung mit unseren Produkten, Internetseiten, Anwendungen (Applicationen, Apps) und anderen Arten von Dienstleistungen, die von Amer Sports typischerweise in elektronischer Form angeboten werden, sowie in Verbindung mit anderen Dienstleistungen, wie dem Kunden- und Gewährleistungsservice, Kundenveranstaltungen oder Aktionen und Kampagnen.

Wir können in Zusammenhang mit bestimmten Amer Sports Produkten oder Dienstleistungen zusätzliche Datenschutzgrundsätze aufstellen. Im Falle von etwaigen Widersprüchen haben solche produkt- oder dienstleistungsspezifischen Datenschutzgrundsätze gegenüber dieser Datenschutzrichtlinie Vorrang. Unsere Produkte und Dienstleistungen können auch einen Link auf Webseiten von anderen Unternehmen oder Diensten Dritter enthalten, welche eigene Datenschutzrichtlinien haben. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen bzw. Dienste sorgfältig lesen. Amer Sports ist für die Datenschutzgrundsätze oder Inhalte von diesen Dritten nicht verantwortlich.

Sollte Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten gemäß dem anwendbaren Recht erforderlich sein, wird eine solche Einwilligung durch einen angemessenen Mechanismus, wie beispielsweise einem anzukreuzenden Feld, welches Ihre Einwilligung verkörpert, einer auszuwählenden technischen Einstellung für eine Dienstleistung oder Webseite oder einer anderen Aussage oder Verhaltensweise, welche Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung klar erkennbar macht, je nachdem, welches Produkt, Webseite, Dienstleistung oder Anwendung Sie nutzen.

 

ERHOBENE DATEN

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten typischerweise, wenn Sie eines unserer Produkte oder Dienstleistungen erwerben, unsere Dienstleistungen nutzen oder sich dafür registrieren, an einer Werbeaktion oder –kampagne teilnehmen oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten. Nachstehend finden Sie Beispiele der von uns erhobenen Datenkategorien:

Technische Informationen: Zum größten Teil können Sie unsere Webseiten besuchen oder unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen, ohne sich zuvor zu identifizieren. Unabhängig davon werden in der Regel bestimmte technische Informationen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme unserer Dienste automatisch erfasst. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise Ihre IP-Adresse, Zugriffszeiten, die Internetseite, über die Sie auf unsere Internetseiten gelangt sind, von Ihnen besuchte Internetseiten, von Ihnen genutzte Links, von Ihnen angesehene Werbebanner und sonstige von Ihnen angesehene Inhalte, Informationen über Ihr Endgerät und andere technische Informationen, welche Ihr Browser uns zur Verfügung stellt oder welche anderweitig in Zusammenhang mit bestimmten Produkten und Dienstleistungen gesammelt werden. Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder sonst mit uns über ein Telekommunikationsnetzwerk in Kontakt treten, können bestimmte zusätzliche Informationen, wie Ihre Mobiltelefonnummer, bei dieser Kommunikation standardmäßig vom Telekommunikationsanbieter an uns übertragen werden. Bitte lesen Sie hierzu den Abschnitt “Einsatz von Cookies und Web Beacons” weiter unten.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen: Wenn Sie sich für eine unserer Dienstleistungen anmelden, einen Kauf tätigen, an einer Werbeaktion oder -kampagne teilnehmen oder uns auf andere Weise kontaktieren, können wir Sie dazu auffordern, uns bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen, wie beispielsweise Ihren Namen, E-Mail Adresse, Adresse, sowie Ihren Benutzernamen, Passwort oder andere Berechtigungsnachweise, welche für die Authentifikation von Benutzern und der Validierung Ihrer Handlungen notwendig sind oder welche benötigt werden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder um mit Ihnen in Kontakt zu treten, sowie Informationen, welche von Ihnen hochgeladen werden, wie Standort, Routeninformationen, Bilder etc. Wir können Trainingsdaten und demographische Informationen sammeln, beispielsweise Ihr Alter, Geschlecht, Postleitzahl und Sprachpräferenzen.

Wir dürfen zudem auch andere Informationen, die Sie zur Verfügung stellen sammeln, wie beispielsweise Ihre Zustimmung, Präferenzen und Feedbacks, Informationen bezüglich Ihrer Endgeräte und alle sonstigen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass bestimmte nicht identifizierbare Informationen, die erfasst werden, identifizierbar werden können, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln. Manche unserer Dienstleistungen ermöglichen Ihnen die Zurverfügungstellung von Informationen über andere Personen, beispielsweise, z. B. wenn Sie ein Produkt bestellen, das wir auf Ihren Wunsch direkt an einen anderen Empfänger schicken sollen.

Spezielle Kategorien personenbezogener Daten: Wir dürfen Ihre biometrischen und gesundheitsbezogenen Daten sammeln, wie beispielsweise Blutdruck, Herzschlag, Fingerabdrücke oder ähnliche Daten, je nach Dienst oder Produkt, das Sie erworben haben. Benutzer werden explizit für jedes betreffende Produkt oder Dienstleistung dazu aufgefordert, Ihre Einwilligung in die Datenerhebung zu erteilen. Für bestimmte Dienstleistungen oder Anwendungen kann dies dadurch erfolgen, dass die Einstellungen der Dienstleistung oder Anwendung angepasst werden. Die Ablehnung der Zustimmung kann die Bereitstellung der jeweiligen Dienste beeinträchtigen.

Ihre Rechtsgeschäfte mit uns: Wir erheben oder fordern Informationen an, welche sich auf Ihren Kauf oder Nutzung unserer Produkte und Dienstleitungen oder auf Ihre sonstige Interaktion mit uns beziehen. Solche Informationen können beispielsweise Details zu den von Ihnen getätigten Anfragen, den bereitgestellten Produkten und Dienstleistungen (inclusive Details zur Lieferung), Details zum Kauf (inclusive der getätigten Zahlung, Details zu Kreditkarten, Rechnungsadresse, Bonitätsüberprüfung und andere finanzielle Informationen), Details zum Vertrag zwischen Ihnen und Amer Sports, Unterlagen zu Kontakt und Kommunikation, Informationen und Details in Bezug auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalte und andere Informationen hinsichtlich der Abwicklung Ihres Kaufs. Wir können in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht Ihre Kommunikation mit dem Kundenservice oder ähnliche Kontaktaufnahmen aufzeichnen.

Standortdaten: Bestimmte Dienste können die Nutzung Ihrer Standortdaten umfassen. Die Nutzung Ihrer Standortdaten erfolgt jedoch nur vorbehaltlich Ihrer vorherigen Einwilligung hinsichtlich jedes Dienstes.

Von Dritten erhaltene Daten: Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, können wir - soweit nach geltendem Recht zulässig – bestimmte personenbezogene Daten von Adressverlagen oder anderen öffentlich zugänglichen Quellen erhalten. Dies kann persönliche Daten, wie Kreditauskünfte und Aktualisierungen der Adresseninformationen, umfassen.

 

ZWECKE DER VERARBEITUNG

Amer Sports verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die in der Datenschutzrichtlinie und/oder in den dienstleistungsspezifischen Datenschutzgrundsätze aufgeführten Zwecke. Wir weisen darauf hin, dass ein oder mehrere Zwecke gleichzeitig einschlägig sein können.

Lieferungen von Produkten und Dienste: Wir dürfen Ihre Daten verarbeiten und nutzen, um die von Ihnen bestellten Produkte oder Dienste zu liefern, Ihre Anfragen zu erfüllen, Ihre Bestellung zu bearbeiten oder um das Notwendige zu tun, um den Vertrag zwischen Ihnen und Amer Sports auszuführen oder zu erfüllen. Wir können zudem Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen, um die Funktionalität und Sicherheit unserer Produkte und Dienste sicherzustellen, Sie zu identifizieren und um Betrug und andere missbräuchlichen Verhaltensweisen zu verhindern und aufzudecken.

Entwicklung von Produkten und Dienste: Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die Entwicklung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen verarbeiten und nutzen. Allerdings nutzen wir zum größten Teil für die Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen zusammengefasste und statistische Informationen und nicht Daten, die Sie direkt identifizieren. Wir dürfen Ihre Daten auch dazu verarbeiten und verwenden, um unsere Angebote zu personalisieren und um Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen, die für Sie noch relevanter sind, beispielsweise indem wir Ihnen Vorschläge machen und Ihnen individuell angepasste Werbung anzeigen. Wir dürfen persönliche Daten, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung von bestimmten Amer Sports Produkten und/oder Dienstleistungen gesammelt haben, mit anderen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, kombinieren, es sei denn, diese personenbezogenen Daten wurden für einen anderen Zweck gesammelt.

Kommunikation mit Ihnen und Marketing: Wir dürfen Ihre Daten verarbeiten und nutzen, um mit Ihnen zu kommunizieren, beispielsweise, um Ihnen Informationen über unsere von Ihnen genutzte Produkte und/oder Dienste zur Verfügung zu stellen oder um Sie im Hinblick auf Fragen der Kundenzufriedenheit zu kontaktieren. Wir dürfen Ihre Daten für Marketingzwecke verarbeiten und nutzen. Zu den Marketingzwecken gehört auch die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für personalisiertes Marketing sowie zu Forschungszwecken in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, beispielsweise um eine Marktforschung durchzuführen und um Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen oder Aktionen mittels unserer eigenen elektronischen Dienste bzw. Dienste Dritter oder auf sonstige Weise zu informieren.

Darüber hinaus können einige unserer Produkte und Dienste auch für Bewerbung von Produkten und Diensten anderer Unternehmen verwendet werden. Jedoch gibt Amer Sports Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung diesen Unternehmen zu Marketingzwecken weiter.

Profilerstellung („Profiling“): Wir dürfen Ihre Daten verarbeiten und nutzen, um Profile für Zwecke wie gezieltes Direktmarketing- und zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu erstellen. Wir dürfen auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten zusammengefasste Datensätze und statistische Informationen erstellen. Die Profilerstellung beinhaltet die automatische Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Evaluierung, Analyse oder Vorhersage Ihrer persönlichen Präferenzen oder Interessen, um Ihnen beispielsweise Marketingnachrichten bezüglich der am besten zu Ihnen passenden Produkte und Dienstleistungen zu schicken.

 

WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit an Dritte weitergeben, wie dies nachfolgend in dieser Datenschutzrichtlinie angeführt ist oder wir hierzu nach zwingendem Recht verpflichtet sind.

Amer Sports Konzerngesellschaften: Sie bestätigen und willigen ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Amer Sports Gruppe nutzen und diese zur Nutzung durch andere Amer Sports Konzerngesellschaften weitergeben können.

Dienstleister und andere autorisierte Dritte: Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an autorisierte Dritte weitergeben, wie beispielsweise technische, logistische und andere Dienstleister, die im Auftrag und auf Weisung der Amer Sports Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecken verarbeiten. Diesen Dritten ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu nutzen, als für diejenige für die sie gesammelt wurden und wir verpflichten diese Unternehmen zur Einhaltung der anwendbaren Gesetze und dieser Datenschutzrichtlinie und weisen sie an, die geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Herzschlagdaten, biometrische Daten und andere gesundheitsbezogenen Daten auch an einen Dienstleistungspartner weitergeben, wenn Sie solche Dienste nutzen, bei der ein Dritter diese Daten zum Bereitstellen des jeweiligen Dienstes benötigt oder Sie separat darin eingewilligt haben, dass ein Dritter Ihre Daten in Zusammenhang mit dem Dienst oder dem Produkt von Amer Sports verarbeitet.

Internationale Weitergabe: Die Lieferung beziehungsweise Bereitstellung unserer Produkte oder Dienste erfolgt möglicherweise unter Nutzung von Ressourcen und Servern, die sich in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt befinden. Daher können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Landes, in dem Sie die Dienste nutzen, ins Ausland weitergegeben werden, inklusive solcher Länder, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EEA) liegen und wo das Maß an Datensicherheit von der Europäischen Kommission nicht als ausreichend bewertet wird. In einem solchen Fall tätigen wir diejenigen Schritte um einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in dem vom anwendbaren Recht geforderten Maße sicherzustellen. Für die internationale Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verlassen wir uns grundsätzlich auf Vereinbarungen, die auf den Standardvertragsklauseln („Standard Contractual Clauses“, „SCCs”) der Europäischen Kommission basieren. Sie finden die SCCs hier. Falls Sie mehr über die internationale Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfahren möchten, können Sie uns unter den unten aufgeführten Kontaktinformationen kontaktieren.

Sonstige Weitergabe: Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen offenlegen oder sonstwie verarbeiten, um die rechtmäßigen Interessen von Amer Sports, beispielsweise in einem Zivil- oder Strafverfahren, zu verteidigen.

Unternehmenszusammenschlüsse und -käufe. Falls wir uns entscheiden, unseren Geschäftsbetrieb in bestimmten Ländern zu verkaufen, zu kaufen, zusammenzuführen oder sonstwie zu restrukturieren, kann dies die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an mögliche oder tatsächliche Käufer und deren Berater sowie den Erhalt persönlicher Daten von Verkäufern und deren Beratern zum Zwecke dieser Transaktionen involvieren.

 

DATEN BEZÜGLICH MINDERJÄHRIGER

Amer Sports möchte keine Informationen von Minderjährigen erheben und keine Rechtsgeschäfte mit Personen, die in ihrem Land jünger als das geschäftsfähige Alter sind, eingehen. Unsere Datenbanken können dennoch personenbezogene Daten von Kindern enthalten, da es nicht immer möglich ist, das Alter des Nutzers präzise zu bestimmen. Wir behalten uns vor, unsere Dienstleistungen gegenüber Personen zu sperren, die minderjährig sind oder deren Minderjährigkeit wir vernünftigerweise vermuten.

Amer Sports fordert Minderjährige dazu auf, keine Käufe oder sonstigen Rechtshandlungen hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen ohne die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vormunds vorzunehmen, soweit nicht anderweitig gesetzlich zulässig. Falls Sie minderjährig sind, aber über die Zustimmung Ihres rechtlichen Vertreters verfügen, müssen Sie das Vorliegen dieser Zustimmung auf Nachfrage beweisen können.

 

DATENQUALITÄT UND AUFBEWAHRUNG

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die wir besitzen, akkurat und aktuell zu halten und veraltete oder sonst fehlerhafte oder unnötige personenbezogene Daten zu löschen.

Bestimmte Produkte und Dienstleistungen von Amer Sports ermöglichen Ihnen, Ihr Profil und die Informationen zu Ihrem Profil zu verwalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Daten regelmäßig über Ihr Profil einzusehen und sicherzustellen, dass diese korrekt und aktuell sind. Bitte denken Sie daran, dass für solche elektronischen Dienstleistungen, bei denen Sie Ihr Profil verwalten, Sie dafür verantwortlich sind, uns die korrekten Angaben zur Verfügung zu stellen sowie die uns übermittelten personenbezogenen Daten im Falle von Änderungen zu aktualisieren.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, welcher für den jeweiligen Zweck notwendig ist und nur so lange, als dies nach dem anwendbaren Recht erlaubt ist.

 

DATENSICHERHEIT

Amer Sports setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Risiken bezüglich der Bereitstellung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verhindern und zu minimieren. 

Solche Sicherheitsmaßnahmen beinhalten, wo angemessen, die Verwendung von Firewalls, sicheren Servereinrichtungen, Datenverschlüsselung, den Einsatz von geeigneten Systemen und Verfahren zur Verwaltung der Zugriffsrechte, die sorgfältige Auswahl von Prozessoren/Verarbeitern, die ausreichende Schulung des von Amer Sports mit der Datenverarbeitung betrauten Personals und andere erforderliche Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz für Ihre personenbezogenen Daten gegen unautorisierten Zugriff oder Weitergabe sicherzustellen. Soweit angemessen, dürfen wir zudem Sicherheitskopien erstellen und andere solche Maßnahmen treffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unabsichtlich verursachten Schäden oder Zerstörung zu schützen. Sofern ein bestimmter Teil einer Amer Sports Webseite Online-Transaktionen unterstützt, werden wir eine dem Industriestandard entsprechende Sicherheitsmaßnahme verwenden, wie eine solche, welche über “Secure Sockets Layer” (“SSL”) erhältlich ist, um die Vertraulichkeit und Sicherheit von Online-Transaktionen sicherzustellen.

 

VERWENDUNG VON COOKIES UND WEB BEACONS

Gelegentlich wenn Sie eine Amer Sports Webseite besuchen, können Informationen in Form eines Textdokumentes, welches als sogenanntes „Cookie“ bezeichnet wird, auf Ihrem Computer platziert werden, damit wir Ihren Computer erkennen können. Mit der Verwendung von Cookies durch uns möchten wir Ihnen Vorteile verschaffen, wie bspw. die Vermeidung der mehrfachen Eingabe eines Passworts während einer Sitzung; etwaige von Ihnen ausgesuchte Waren müssen nicht wiederholt in Ihren virtuellen Einkaufswagen platziert werden, wenn Sie eine Transaktion nicht während einer Sitzung abschließen. Cookies werden auch zur Auswertung der Internetnutzung und zur Profilerstellung („profiling“) genutzt.

Manche der Amer Sports Websites nutzen andere Arten lokaler Speichertechnologien, wie beispielsweise Local Shared Objects bzw. lokal freigegebene Gegenstände (auch bezeichnet als sogenannte „Flash Cookies”) und den örtlichen Speicher von HTML5. Diese Technologien sind insofern den zuvor genannten Cookies ähnlich, als dass sie auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und genutzt werden können, um bestimmte Informationen über Ihre Aktivitäten und Präferenzen zu speichern. Allerdings können diese Technologien andere Teile Ihres Endgeräts nutzen als Standard-Cookies und daher kann es sein, dass es Ihnen nicht möglich ist, diese mit den Standardwerkzeugen und -einstellungen Ihres Browsers zu kontrollieren. Sie können das Speichern von Flash Cookies verhindern, indem Sie den von Adobe unter http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html bereitgestellten Anweisungen folgen.

Amer Sports verwendet sogenannte Web Beacons (oder „Pixel Tags”) in Zusammenhang mit bestimmten Webseiten. Allerdings nutzen wir diese nicht, um individuelle Nutzer persönlich zu identifizieren. Web Beacons sind typischerweise Bilder, die auf der Webseite platziert werden und genutzt werden, um die Besucher einer Webseite zu zählen und/oder Zugang zu bestimmten Cookies zu erhalten. Diese Informationen werden zur Verbesserung unserer Dienstleistungen verwendet. Web Beacons erheben typischerweise keine anderen Informationen als die, welche von Ihrem Browser als Standardbestandteil einer jeden Internetkommunikation zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie das Verwenden von Cookies ausschalten, kann das Web Beacon Ihre spezifischen Aktivitäten nicht länger verfolgen. Das Web Beacon kann jedoch weiterhin Informationen über Ihre Besuche von Ihrer IP-Adresse sammeln, aber solche Informationen sind nicht mehr persönlich zuordenbar.

Falls Sie die Verwendung von Cookies ausschalten möchten oder jeweils über die Speicherung von Cookies informiert werden wollen, bevor diese platziert werden, können Sie dies in Ihren Browsereinstellungen entsprechend festlegen. Wenn Sie beispielsweise Internet Explorer nutzen, können Sie Cookies ausschalten oder managen, indem Sie die hier zu findenden Anweisungen folgen. Allerdings können wir möglicherweise bestimmte Dienstleistungen nicht bereitstellen oder Sie können möglicherweise bestimmte Teile einer Webseite nicht mehr sehen, sobald Sie die Verwendung von Cookies ausschalten.

Einige unserer Geschäftspartner, deren Inhalte auf unserer Webseite verlinkt sind, verwenden möglicherweise ebenfalls Cookies oder Web Beacons. Allerdings haben wir keinen Zugriff darauf oder Kontrolle über diese Cookies.

Sie bestätigen und willigen in die Speicherung von Cookies, anderen lokalen Speichertechnologien, Beacons und anderen Informationen auf Ihrem Endgerät ein und in den Zugriff auf diese Cookies, anderen lokalen Speichertechnologien, Beacons und andere Informationen durch uns und den oben genannten Dritten.

 

IHRE RECHTE

Über die durch uns von Ihnen oder über Sie erhobenen personenbezogenen Daten können Sie Informationen anfordern und Zugriff auf diese verlangen. Sie haben zudem das Recht zu fordern, dass wir unvollständige, fehlerhafte, unnötige oder veraltete personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, entsprechend ergänzen, korrigieren, anonymisieren oder löschen. Allerdings können wir solche personenbezogenen Daten nicht löschen, welche zur Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften erforderlich sind oder welche nach geltendem Recht gespeichert werden müssen. Sie haben das Recht, persönliche Daten, die wir über Sie gesammelt haben, in einer gängigen und in maschinenlesbarer Form anzufordern und zu erhalten. Wenn Sie der Auffassung sind, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten fehlerhaft sind, oder eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nicht wünschen, in Fällen in denen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als rechtswidrig gilt, oder die personenbezogenen Daten nicht länger notwendig sind, oder Sie der Verarbeitung widersprochen haben und das Vorliegen einer legitimen Grundlage für die Verarbeitung noch offen ist, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Sie können zudem jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings, für den Versand von Werbematerial, der Profilerstellung („profiling“) oder für die Durchführung von Marktforschungen widersprechen. Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung, haben Sie das Recht, diese Zustimmung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Falls Sie die oben genannten Rechte geltend machen wollen, können Sie diese Rechte gegebenenfalls und nach geltendem Recht ausüben, indem Sie uns über die Anlaufstellen, welche in den Marketingmaterialien oder in den unten genannte Kontaktinformationen aufgeführt sind, kontaktieren. In einigen Fällen, insbesondere wenn Sie wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder deren Verarbeitung einstellen, kann dies dazu führen, dass wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht länger zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen für die obigen Zwecke die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel für die Profilverwaltung, denn diese ermöglichen Ihnen einen direkten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und deren wirksame Verwaltung.

Bitte beachten Sie, dass Amer Sports zur Erledigung Ihrer obigen Anfrage Sie möglicherweise identifizieren und auffordern muss, zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre obigen Rechte nach geltendem Recht bestimmten Beschränkungen und Bestimmungen unterliegen können.

 

BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Für den Fall, dass Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Amer Sports als unvereinbar mit dem anwendbaren Datenschutzrecht bewerten oder falls Sie der Meinung sind, dass Amer Sports die Umsetzung Ihrer Rechte nicht hinreichend sichergestellt hat, können Sie bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde, welche für Datenschutzmaßnahmen verantwortlich ist, eine Beschwerde einreichen.

 

DIE VERANTWORTLICHEN FÜR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN UND KONTAKT-INFORMATIONEN

Die für die Zwecke des anwendbaren Datenschutzrechtes für die Daten Verantwortlichen sind:

1) Amer Sports Corporation

Konepajankuja 6
00511 Helsinki
Finnland

und

2) Die Amer Sports Konzerngesellschaft, deren Webseiten, Anwendungen, Produkte oder Dienstleistungen Sie nutzen (dessen Name und Adresse sind während des Kaufs- oder Registrierungsprozesses erhältlich)

und, gegebenenfalls,

3) Die Amer Sports Konzerngesellschaft, welche Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings oder ähnliche Zwecke nutzt (Name und Adresse erhältlich in dem von Ihnen erhaltenen Werbematerial).

 

Sie können die oben genannten Verantwortlichen unter folgender Adresse kontaktieren:

Amer Sports Corporation                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          c/o Legal                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
Konepajankuja 6
00511 Helsinki
Finnland

 

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Amer Sports kann jederzeit diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren und ändern. Falls diese Änderungen neue Verarbeitungszwecke beinhalten, wird Amer Sports Ihnen eine solche Änderung zuvor ankündigen und, soweit notwendig, Ihre Zustimmung einholen.