#sheskis Skitourencamp mit den Berghasen

BC TOURING JAN 18, 2018

#sheskis Skitourencamp mit den Berghasen

BC TOURING JAN 18, 2018

BC Touring

JAN 18, 2018

Die Berghasen Susanne Kraft und Veronika John sind Skitouren-Geherinnen aus Leidenschaft. Doch nicht nur das – die Salzburgerinnen sind das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs, leben ihren Traum.

Die beiden Sportwissenschaftlerinnen haben aus ihrer Liebe zum Sport und zur Natur einen erfolgreichen Blog gemacht: Auf Berghasen.com zeigen sie ihren Lesern die schönsten Touren, Orte, Produkte und Ideen rund ums Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skifahren und Mountainbiken. Besonders erfolgreich sind auch ihre Workouts für mehr Spaß unterwegs.

Image

Gemeinsam mit den Berghasen lädt Atomic und Skitourenwinter.com vom 9. bis zum 11. Februar zum #sheskis Skitourencamp auf die Trattenbachalm. Auf diesem besonderen Camp erlebt ihr Susi und Vroni ganz persönlich in ihrem natürlichen Umfeld; tagsüber am Berg und am Abend in der Alm. Hier laden die beiden erfolgreichen Bloggerinnen zu einem kurzweiligen gemeinsamen Abend und berichten über ihren Weg zum Bergsport. Bei diesem persönlichen Come-together am Kachelofen beantworten Susi und Vroni natürlich all eure Fragen und verraten Tipps und Tricks ums Tourengehen – und ums Bloggen. Zusätzlich könnt Ihr das neueste Material testen – ATOMIC hat die aktuellen Tourenski im Gepäck. (Obacht: Unbedingt auch eigenes Material mitbringen!).

Unser Stützpunkt für das #sheskis-Camp liegt oberhalb von Neukirchen am Großvenediger in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Mit kleinen Gruppen schlagen wir unser Lager auf 1.287 Meter Höhe auf. Die Trattenbachalm ist seit Generationen im Besitz unserer Familie und wird im Sommer bewirtschaftet. Im Winter ist sie unser wichtigster Ausgangspunkt für viele spannende Skitouren für Anfänger, Wiedereinsteiger und Könner.

Der besondere Luxus der Trattenbachalm ist die Lage: kein Handyempfang, keine Autos – nur der Schnee, die traumhafte Natur und der Weitblick über Pinzgau, Kitzbüheler Alpen und in die Hohen Tauern. Die Abende nach den Touren lassen wir mit euch gemeinsam in der urigen Kuchl oder in gemütlichen Gaststube mit dem alten Kachelofen ausklingen.

Programm:

Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, Gefahrenmuster und Gefahrenstellen laut Lawinenlagebericht interpretieren, vernünftige Tourenplanung.
Geländebeurteilung, Verhalten, Spuranlage im Auf- und Abstieg, Beobachtungen im Gelände (Alarmzeichen, Gefahrenmuster und Gefahrenstellen, subjektive Faktoren), Risikocheck und Entscheidung im Einzelhang, Wahl der geeigneten Maßnahmen, konsequentes Handeln.

http://www.skitourenwinter.at/pwPosts/08-sheskis-skitourencamp-mit-den-berghasen-41/

https://berghasen.com/

#weareskiing

Photo Credit: ©Berghasen