Jossi Wells für das Atomic Custom Studio

ATOMIC CUSTOM STUDIO JAN 01, 2016 128407 views 02:27 mins

Jossi Wells für das Atomic Custom Studio

ATOMIC CUSTOM STUDIO JAN 01, 2016
128407 views
02:27 mins

Atomic Custom Studio

JAN 01, 2016

Freeski-Athlet Jossi Wells hat gemeinsam mit Atomic und ausgewählten Künstlern eine einzigartige Designvorlage für das neue Atomic Custom Studio entworfen. Damit haben „Amateur-Designer“ jetzt noch mehr spannende Möglichkeiten ihre eigenen Ski individuell zu gestalten.

Jossi Wells
Neuseeland / Park and Pipe

date of birth

May 18, 1990

home resort

Cardrona

discipline

Slopestyle, Halfpipe, Big Air

hobbies

Motorrad, Skateboarding, Fotografie, Musik

DER "KIWI" UNTER DEN ATOMIC-ATHLETEN

Obwohl er bis zum Alter von 15 Jahren Skirennläufer war, interessierte Jossi Wells sich früh für andere Formen des Skifahrens und kam so bereits mit 9 Jahren zum Freeskiing. Schon damals zeigte der Neuseeländer beeindruckende Tricks. Jossi hat einen gewissen Ruf als „Enfant Terrible“ in der Freeskiing-Szene und er schafft es immer wieder aufs Neue durch seinen Style sowohl beim Skifahren als auch auf der persönlichen Ebene zu überraschen und zu inspirieren.

Dass wir so einen talentierten Athleten mit Persönlichkeit in unserem Freeski-Team haben, wollten wir natürlich auch abseits der Parks dieser Welt nutzen, weshalb uns die Idee kam Jossi in unsere neueste digitale Innovation mit einzubeziehen – das Atomic Custom Studio. Deshalb haben wir Jossi eingeladen, seine Kreativität bei uns auf die Probe zu stellen.

JOSSI ALS KREATIVER IDEENGEBER

Im Dezember 2015 hat Jossi Wells uns also einen Besuch in Österreich abgestattet um mit verschiedensten kreativen Köpfen – darunter unabhängige Designer, Fotografen, Skifahrer und andere Künstler – sowie dem Team bei Atomic eine spezielle Auswahl an Designelementen für Atomic-Ski zu erstellen. Ziel war es dabei Jossis Einblicke und persönlichen Style nicht nur auf sein eigenes Pro-Modell zu bringen, sondern mit seiner Hilfe einzigartige Sticker und Muster zu erstellen für das Atomic Custom Studio – frei verwendbar für jeden Design-Neuling, er sich auf der neuen digitalen Plattform von Atomic austoben möchte.

Es war eine tolle Erfahrung so viele Kreative bei der Suche nach stylischen Details, Farben und Mustern an einem Tisch zu haben und so einen spannenden Austausch mitzuverfolgen. Das Ergebnis: „wicked“ (wie der Neuseeländer Jossi sagen würde); alle fertigen Elemente und Vorlagen aus dem Workshop haben wir direkt ins Atomic Custom Studio integriert, so dass jeder Skifahrer jetzt die Möglichkeit hat ein bisschen was von Jossi in sein eigenes Skidesign einfließen zu lassen.

“Es ist einfach. Meistens ist weniger einfach mehr.”

Jossi Wells

JOSSI WELLS: FREESKIER UND FREIGEIST

Während Jossis Besuch in Altenmarkt hatten wir die Gelegenheit mit dem Ausnahmekönner ein wenig übers Skifahren, seine Inspiration und den Prozess seiner eigenen Designs zu sprechen:

„Ich fahre Ski seit dem ich zwei Jahre alt bin. Meine Eltern haben in einem Skigebiet gearbeitet, also bin ich mit dem Skifahren großgeworden. Es war für mich ein völlig natürlicher Prozess Skifahren zu lernen und immer besser zu werden. Dann habe ich das Freeskiing entdeckt und die Art und Weise wie man sich dabei individuell ausdrücken kann, hat mich sofort gepackt. Mir hat niemand gesagt, was ich zu tun habe oder wie man einen Trick ausführt, also blieb mir nichts anderes übrig als meinen eigenen Style zu entwickeln. Das war mein Werdegang im Skifahren und es war großartig. Meine persönliche Inspiration kommt von minimalistischer Kunst, der Art wie ich leben möchte und meinem Kleidungsstil. Sehr reduziert, kaum Logos und eine Mischung aus verschiedenen Materialien: Beton, Leder, Silber und Chrom, alles sehr reduziert aber doch sichtbar – das ist wie mein Style entsteht.

Nachdem ich durch eine farbenfrohe Phase gegangen bin als Teenager, liebe ich jetzt Schwarz und Weiß, diese Farben sind zeitlos. Ich werde in 20 Jahren in der Lage sein zurückzublicken und zu sagen: „Ja, ich hatte einen ziemlich guten Style.“

Und das ist auch schon alles. Es ist sehr einfach und ich denke fast immer gilt: weniger ist mehr. Das war der Design-Input in allem was ich bis jetzt getan habe.

Und jetzt kann jeder Skifahrer meine Ideen nutzen und sie in die eigenen Atomic-Ski-Designs einarbeiten.“

DAS ATOMIC CUSTOM STUDIO

Dein persönlicher, einzigartiger Atomic-Ski ist nur ein paar Klicks entfernt. Design deine eigene Geschichte, fahre deinen Ski und zeige deine Persönlichkeit auf und abseits der Piste. Gestalte deinen individuellen und einzigartigen Ski im Atomic Custom Studio.

Das Atomic Custom Stuido ist aktuell in folgenden Ländern verfügbar: Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien und Großbritannien.

Weitere Informationen zu Atomic Custom Studio findest du auf der Atomic Website: www.atomic.com/customstudio 

#weareskiing