Übersicht

Linn Sömskar

Schweden

DIESE FRAU IST ROCK´N´ROLL: UND AUCH IN DER LOIPE EINE AKTIE

Skirollern ist für 99 Prozent der Langlauf-Elite ein Teil des Sommertrainings. Für Rock´n´Roll-Linn sind die Rollen, die die Welt bedeuten (noch!) ihr Lieblingsmedium – 5 Goldmedaillen, einmal Silber, einmal Bronze bei den letzten beiden Rollerski-Weltmeisterschaften. Und immer besser gelingt es ihr, die Sprintstärke und die Impulsivität auch auf den Schnee zu übertragen. Mit dem Ziel, dort irgendwann eine ähnlich große Nummer zu werden, wie sie schon auf Asphalt ist. Bei der WM-Generalprobe in Seefeld war sie schon Fünfte im Sprint. Die Redster-Athletin hatte auch mal einen Plan B zur Langlauf-Karriere: Tierärztin. Denn Linn liebt Katzen. Jetzt ist sie aber erstmal Athletin durch und durch, motiviert von der Suche nach ihren Leistungsgrenzen: „Wie schnell, wie stark kann ich werden?“ Self-Empowerment pur. Die beste Motivation, die man haben kann. Go for it, Linn!

Geburtstag 03.06.1989
Heimatort Falun
Disziplin Cross Country
Interessen Shoppen & Kochen