Übersicht

Klemen Kosi

Slowenien

DER MARIBOR-FAN LIEBÄUGELT MIT DER CHAMPIONS LEAGUE

Klemen Kosi: Der stille Redster-Shootingstar hat das Zeug, wieder ein Big Name in der slowenischen Skigeschichte zu werden. Gemeinsam mit seiner russischen Redster-Teamkollegin Jekaterina Tkatschenko bildet er das Power-Paar bei Atomic. Wen er noch liebt? Den NK Maribor. In guten, wie in schlechten Tagen. Nachdem seine Jungs im Vorjahr die Champions-League-Gruppenphase erreichten, litt er dieses Jahr mit ihnen beim frühen Aus. Dafür soll die Ski-Performance Klemens´ in diesem Winter erblühen. Durch die Verkleinerung des slowenischen Speedkaders kann nun individueller trainiert werden. Klemen liebäugelt mit der Champions League auf Schnee: bisher stehen zwei Top-10-Resultate zu Buche – und da geht noch wesentlich mehr. Zudem hat er sich für diesen Winter zum Ziel gesetzt, sich ein viertes Mal für eine Ski-WM zu qualifizieren. Nicht nur, um ein viertes Mal dabei zu sein.

Geburtstag 19.06.1991
Heimatort Maribor
Disziplin Slalom, Giant Slalom, Super-G, Downhill