Übersicht

Filip Zubcic

Kroatien

DIE GRAN RISA-RECHNUNG: FILIP IST KROATIENS HOFFNUNG

Was für eine Sportnation. Die Kroaten können alles und sind im Winter begeisterte Skifans – sie bringen echte Atmosphäre in die Zielräume. Mit Filip Zubcic strahlt schon der nächste Stern am Firmament kroatischer Skihelden. Der Redster-Youngster geht seinen Weg konsequent und professionell. In Sotschi hat er im Alter von erst 21 Jahren bereits erstmals Olympialuft geschnuppert in Pyeonchang wurde er 12. in der Kombination und 24. Riesenslalom. Klar, was dort zählt, sind Medaillen. Aber eine gute Prognose kann auch Freude machen: Denn in den vergangenen zwei Wintern hat Kroatiens nächster Skiheld nicht weniger als neun Platzierungen unter den besten 20 der Welt in den Schnee gezaubert. Und eines ist auch klar: Wer auf der Gran Risa in Alta Badia, der schwierigsten RTL-Piste der Welt, seinen Redster Doubledeck mit Startnummer 64 auf Platz 7 carvt, hat´s einfach drauf – dort gibt es keine Zufälle. Filip hat das Zeug, in absehbarer Zeit ganz Kroatien im Winter zum Kochen zu bringen.

Geburtstag 27.01.1993
Heimatort Zagreb
Disziplin Giant Slalom