Atomic Magazin

letztes Update: January 23, 2020Kategorien: About Us Alpine BC Touring Nordic

MARCO BACK ON PODIUM – UND DIE NEXT GENERATION STARTET DURCH

Mehr lesen

Aktuelle Magazin Artikel

Nordic

SIMEN: SEIN ERSTES CLASSIC PODIUM SIMON: SEIN DRITTER STAFFEL-PLATZ

Kein Wochenende ohne Erfolgsmeldungen der Redster Nordic Unit von Atomic: Simen Hegstad Krueger lief auf seinem Redster C9 Carbon mit transparentem Belag erstmals in seiner Karriere in einem Classic-Weltcupbewerb als Dritter auf das Podium. Sein Classic-AllTime-Best gelang ihm im 15-Kilometer-Verfolgungsrennen von Nove Mesto (CZE). Und auch Simon Eder freut sich über einen dritten Platz, den er mit der Österreich-Staffel beim BiathlonWeltcup in Ruhpolding erkämpft hat.

Mehr lesen 3 Minuten zum Lesen
Nordic

REDSTER-KOMBINIERER IN FORM – LINN SPRINTSCHNELL IN DRESDEN

Redster-Schwedin Linn Soemskar ist Serienweltmeisterin auf Skirollern und jetzt bringt sie ihre Power auch auf den Schnee – beim Langlauf-Weltcup in Dresden sprintete sie auf Platz 5; im Teamsprint wurde sie Dritte. Starke Leistungen gab es am Wochenende auch von den Atomic-Kombinierern in Val di Fiemme und von Simon Eder beim Biathlon-Weltcup in Oberhof.

Mehr lesen 3 Minuten zum Lesen
Alpine

MARCO BACK ON PODIUM – UND DIE NEXT GENERATION STARTET DURCH

Die Weltcup-Community freut sich mit ihm: Marco Schwarz hat nur acht Rennen gebraucht, um in seinem Comeback-Winter nach Kreuzbandriss wieder auf dem Podium zu stehen. Sein dritter Platz in Adelboden war für das Atomic-Team ein emotionales Highlight an diesem Wochenende, aber nicht das einzige: Die Abfahrtsperformance der Redster-Ladies in Altenmarkt-Zauchensee und der Fact, dass die nächste Atomic-Generation immer weiter in die Weltspitze rückt, machen Race Manager Christian Höflehner froh.

Mehr lesen 4 Minuten zum Lesen
Nordic

SIMEN HEGSTAD KRUEGER: SIEG IM LETZTEN RENNEN DER TOUR DE SKI

Leicht geht anders: Als Davos-Sieger über 15 Kilometer war Atomic-Langlaufstar Simen Hegstad Krueger zur Tour de Ski angereist, dann lief es in seiner Paradedisziplin weder in Toblach noch in Val di Fiemme gut. Doch ein echter Champ steckt sowas weg: Sieg im letzten Rennen der Tour – mit bärenstarkem Finish über den legendären „Final Climb“ zum Ziel auf der Alpe Cermis. Der Sieg brachte Simen in der Gesamtwertung der Tour de Ski noch auf den 5. Platz.

Mehr lesen 3 Minuten zum Lesen
BC Touring

BACKLAND SCHON BEIM ERSTEN WELTCUP AN DER SPITZE

In Aussois im französischen Nationalpark Vanoise fand der Auftakt zum Skibergsteiger Weltcup statt. Spitzen Leistungen konnten dabei die Backland-Sportler zeigen, allen voran Iwan Arnold mit dem Sieg im Sprint und der Junior Paul Verbnjak mit 2 zweiten Plätzen.

Mehr lesen 5 Minuten zum Lesen
BC Touring

Mit Deinem Skitourenwinter ins Backland

Erlerne die Grundlagen des Skitourengehens in den schönsten Gebieten der Alpen. Seit vier Jahren sorgen der Skitourenwinter.com und Atomic gemeinsam für mehr Sicherheit am Berg. Die staatlich geprüften Berg- oder Skiführer des Skitourenwinter.com machen dich fit für den besten Winter deines Lebens.

Mehr lesen 4 Minuten zum Lesen
Nordic

SIMEN HEGSTAD KRUEGER GEWINNT DAVOS, ERMIL VOKUEV LA VENOSTA

Was für ein Wochenende für das Redster-Langlaufteam von Atomic! Simen Hegstad Krueger hat in Davos, der dritten Destination des Langlaufweltcups, das 15-Kilometer-Rennen gewonnen. In Vinschgau (Südtirol) lief der Russe Ermil Vokuev auf seinem Redster C9 gleich in seinem ersten Rennen der Ski Classics Pro Tour als La Venosta-Sieger über die Ziellinie.

Mehr lesen 3 Minuten zum Lesen
Alpine

1 + 3 = REDSTER! TOP-STARS SORGEN IN ST. MORITZ FÜR DOPPEL-PODIUM.

Hauchdünn, megastark, saucool: Der Sieg im Super-G von St. Moritz ist Balsam für Sofia Goggia. Auch wenn er mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung denkbar knapp war. Mikaela Shiffrin fuhr auf Platz 3. Das Redster-Doppelpodium der beiden Top-Stars im Atomic-Team verspricht für den Rest des Winters noch viele Speed-Thriller. Der Held im Damen Super G war allerdings ein Mann.

Mehr lesen 3 Minuten zum Lesen
Alpine

REDSTER-TEAM: SPEED-POWERPLAY DER STARS – ATOMIC 17 MAL TOP 10!

Die beiden Speed-Wochenenden haben die Teamstärke von Atomic eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Redster-Racer nehmen aus fünf Speed-Events in Nordamerika 17 Top 10 Resultate mit nach Europa. Gerade bei den Damen war der Auftakt in den schnellen Kurven ein Redster-Powerplay: Abfahrts-Premierensieg von Carving-Phänomen Ester Ledecka (Olympiasiegerin in Super G und Snowboard), Podiumplätze für Mikaela Shiffrin, Stephanie Venier, Nicol Delago. Stark auch Aleksander Aamodt Kilde und Adrian Smiseth Sejersted – sind sie die Next Norge Superheroes?

Mehr lesen 4 Minuten zum Lesen