Übersicht

Emma Wiken

Schweden

MIT VOLLGAS UND SELBSTVERTRAUEN ZU ALTER STÄRKE

Emma hat in ihrer Karriere schon einige Erfolge gefeiert. Die 28-jährige Schwedin ist bereits Weltmeisterin (2013 in Val di Fiemme) uns Olympiasiegerin (2014 in Sotschi), jeweils mit der Staffel ihres Landes. Als Ausgleich zum Sport geht Sie auf die Jagd. Das hilft ihr auch im mentalen Bereich. Perfekt für die Vorbereitung, denn nach einer schwierigen Saison geht Sie nun mit Vollgas und viel Selbstvertrauen in den Winter. Bei den Olympischen Spielen im kommenden Jahr will Sie wieder mit der Staffel nach den Sternen greifen und ihre Medaillensammlung erweitern.