Übersicht

Sofia Goggia

Italien

"HIER UND JETZT: ES IST ZEIT, GANZ IM MOMENT ZU LEBEN."

Sie bringt alles mit, um eine Ikone im Skisport zu werden: Auf der Piste Talent, Technik, Draufgängertum („Ich kann nicht anders. Das ist der Goggia-Style!“). Dabei ist der Fokus der italienischen Redster-Rennrakete gar nicht immer nur zu 100 % aufs Skifahren gerichtet. Sofia studiert auch Politikwissenschaft, schwärmt für Literatur (insbesondere für Konstantinos Kavafis‘ Gedicht „Reise nach Ithaka“), drückt der „Alten Dame“ Juventus die Daumen, mit der sie sich den Physiotherapeuten teilt.

Geburtstag 15.11.1992
Heimatort Bergamo
Disziplin Slalom, Giant Slalom, Downhill
Interessen Fotografie, Radfahren, ihr Hund