Übersicht

Marco Schwarz

Österreich

"WER BREMST VERLIERT"

Als Marco mit 19 Jahren im Weltcup debütierte, ruhten daheim in der Vitrine bereits fünf Medaillen von Olympischen Jugendspielen und Junioren-WM. Fünf Medaillen aus fünf (!) Disziplinen. Nur der Slalom fehlte. Doch ausgerechnet der wurde zur bevorzugten Spielwiese im Weltcup. Nur elf Rennen benötigte der Carving-Kärntner, um auf seinen Redster-Raketen als Dritter erstmals aufs Podium zu fahren. Erfolgsgaranten: ein richtig schneller Slalomschwung und jede Menge Speed im Flachen.

Geburtstag 16.08.1995
Heimatort Radentheim
Disziplin Slalom, Giant Slalom
Interessen Trial fahren, Reisen