Übersicht

Simen Krüger

Norwegen

ATOMIC-YOUNGSTER SIMEN SCHICKT SICH AN, NORWEGENS NÄCHSTER SUPERHELD ZU WERDEN

Er gehört zu den wertvollsten Rohdiamanten der Langlaufgroßmacht Norwegen: Simen Hegstad Krüger. Inzwischen darf er sich auch Weltmeister nennen. 2015 hatte er sich bei den U23 Weltmeisterschaften in Almaty über die 15 Kilometer Freistil noch geschlagen und mit Silber zufriedengeben müssen. Bei der vergangenen U23-WM in Rumänien brillierte der Redster-Athlet in seinem Paraderennen mit beeindruckender Performance, perfekter Taktik – und holte Gold. Dass im kommenden Winter auch schon im Weltcup mit ihm zu rechnen ist, bewies der junge Norweger heuer mit seinem erstem Weltcupsieg mit der Staffel in Ulricehamn, Schweden.

Geburtstag 13.03.1993
Heimatort Oslo
Disziplin Cross Country
Interessen Fischen