Übersicht

Toni Lautenbacher

Deutschland

Liebt die Selbstverantwortung als Athlet mit harter Arbeit seinem Ziel näher zu kommen.

Als Toni die Möglichkeit hatte sein Hobby zum Beruf zu machen, hat er zugegriffen. Der ehrgeizige Athlet setzt sich weiterhin hohe Ziele, bleibt jedoch bodenständig. Nachdem er verletztungs- und auch krankheitsbedingt große Teile der letzten Saisonen pausieren musste, ist die Motivation für Schulter-an-Schulter Duelle auf höchstem Niveau im Weltcup absolut groß. Und als ausgeglichener Athlet in allen Bereichen heißt das im Individual, Vertikal und bei den Sprints.

Geburtstag 22.02.1991
Heimatort Benediktbeuern
Disziplin Ski Mountaineering
Interessen Klettern, Laufen
Music House