05.05.2015

GESAMTWELTCUP DER SKIBERGSTEIGER GEHT WIEDER AN DAMIANO LENZI

GRANDIOSES FINALE DER ATOMIC SKIBERGSTEIGER BEI DER MEZZALAMA. ITALIENER DAMIANO LENZI GEWINNT DEN KLASSIKER UND HOLT DAMIT DEN GESAMTWELTCUP.

14.04.2015

SKIBERGSTEIGER SIEGEN BEI DER ADAMELLO SKI RAID

Die grande Course Rennen sind weiterhin erfolgsboden für die Atomic Skibergsteiger. Sowohl die Spanierin Mireia Miro als auch der Italiener Damiano Lenzi können das Hochalpine Teamrennen Adamello Ski Raid für sich entscheiden.

01.04.2015

SKI CLASSICS REVIEW: ATOMIC-STARS WIEDER AM SIEGERPODEST

Unter den besten der Welt. Mit dem Finale beim Arefjällsloppet ist die Ski Classics-Serie 2014 / 2015 jetzt mit event no. 9 zu ende gegangen. Die Atomic-Stars zählen zu den bes-ten Long distance–athleten der Welt – und haben viel zur dramaturgie der Ski classics beigetragen. Grosses Nordisches Kino und noch einmal Szenenapplaus für die Redster-unit mit Tord Asle Gjerdalen, Bill Impola, Anders Höst.

01.04.2015

SKI-FARBFEUERWERK IN HD: SO HAT MAN DEN VIERMALIGEN GESAMTWELTCUPSIEGER NOCH NIE GESEHEN!

Marcel Hirscher hat seine historische Saison mit einem einzigartigen Projekt gefeiert: Auf einer eigens für ihn präparierten Piste auf der Reiteralm hat der viermalige Gesamtweltcupsieger ein Skifeuerwerk der besonderen Art abgefeiert: „Diese Aktion war das passende Geschenk zu einer genialen Saison“, freut sich Marcel Hirscher über seinen bunten Highspeed-Ritt. „Ich hoffe den Fans bereitet es genauso viel Freude wie mir!“

Marcel Hirscher Colours
30.03.2015

SKIBERGSTEIGER LIEFERN STARKES WELTCUP-WOCHENENDE

Starkes Weltcup-Wochenende für die Atomic Skibergsteiger in Italien. Gleich drei Podiumsplätze errangen die Atomic Athleten Damiano Lenzi (ITA) und Daniel Zugg (AUT) beim Rennwochenende in Mondole im italienischen Piemont.

Atomic Skibergsteiger
23.03.2015

DIE REDSTER RACING REVIEW: MARCEL IST WELTCUPSIEGER 4.0 MIKAELA BLEIBT SLALOM-QUEEN

ATOMIC ERFOLGSSTORIES 2014 / 2015. Sie kriegen alle drei ihren Platz in den privaten Kristallwelten bei Marcel Hirscher in Annaberg: Die grosse Kristallkugel für den 4. Gesamtweltcupsieg in Serie (zum ersten mal in der Skigeschichte). Die rückeroberte Trophäe als bester Rtl-läufer der Welt. Und jene für den Slalom-Weltcupsieg, die er im letzten Rennen mit seinem Sieg in Meribel noch geholt hat. Marcel Hirscher bleibt der beste Skirennläufer, Mikaela Shiffrin alleinige Slalom-Königin der Welt. Und dann gab es für das Atomic Team noch viele andere magic Moments in dieser Saison – eine Redster racing review im zeitraffer …

16.03.2015

SUPERFINISH DER ATOMIC-STARS: WELTCUP-KRISTALL FÜR MIKAELA UND MARCEL ZUM GREIFEN NAHE

Finaler countdown. Sie punkten und punkten und punkten: Mikaela Shiffrin hat sich zu ihrem 20. Geburtstag in Åre den 13. Slalomsieg ihrer Karriere geschenkt. Und damit quasi einen Gutschein, dass sie auch nach diesem Winter die beste Slalomläuferin der Welt bleibt. Auch Marcel Hirscher ist dem Historischen 4. Gesamtweltcupsieg in Kranjska Gora einen entscheidenden schritt nähergekommen…

16.03.2015

SKIBERGSTEIGER SIEGEN BEI DER JUBILÄUMSAUSGABE DER LEGENDÄREN PIERRA MENTA

Siege für Atomic Athleten ber der Pierre Menta in Frankreich. Gleich drei Atomic Sportler siehten in ihren klassen der 30. Ausgabe des Skitourenklassikers Pierre Menta in Areches Beaufort in Frankreich. Das über 4 tage laufende Skitourenspektakel für 2-er Teams führt die Teilnehmer überr knapp 9.500 Höhemeter und 80 kilometer Wegstrecke.

09.03.2015

Rückkehr der Unermüdlichen Tina: ihr erster Abfahrtssieg. Werner: er steht wieder oben.

Touching Moments. Die letzten Rennwochenenden, wenn im Ziel schon der Frühling wartet: jetzt zeigt sich, wer den Performance Fokus noch hat. Das Atomic-Team freut sich mit Tina Weirather und Werner Heel – die Rückkehr der unermüdlichen: erster Abfahrts-Weltcupsieg in der Karriere von Tina und Werner nach zwei langen Jahren wieder auf einem Siegespodest.

Tina Weirather Atomic
03.03.2015

ATOMIC STRIKES FREESTYLE GOLD IN PARK CITY. TWICE.

Last week over a hundred of the world´s finest freestyle skiers headed to Park City, Utah, for the FIS Freestyle World Cup: The US Grand Prix. And guess who finished on top of the podium? Gus Kenworthy and Ayna Onozuka - and their Atomic Punx Skis.

ATOMIC STRIKES FREESTYLE GOLD