• Atomic Skintec
  • Atomic Skintec
  • Atomic Skintec
  • Atomic Skintec
Nordic 12.06.2013

Atomic Skintec: Dieser Langlaufski ist bereit, wenn du es bist

Der innovative Atomic Skintec ist der erste High-Performance-Waxless-Ski, der diesen Namen auch verdient. Denn er kombiniert super einfaches Handling mit Top-Performance. So begeistert dieser Langlaufski sowohl Profis als auch Amateure.

Die Langdistanz-Stars Anders und Jørgen Aukland trainierten letzte Saison intensiv mit dem Atomic Skintec – nun wollen sie keinen anderen Trainingsski mehr laufen. Jørgen, der 2013 unter anderem den Marcialonga Marathon gewonnen hat, ist von dem High-Performance-Waxless-Ski begeistert: „Ein vielseitiger Spitzenski für alle Schneebedingungen – und mein bevorzugter Trainingsski.“

Seine Vielseitigkeit verdankt der Skintec dem austauschbaren Skintec-Modul an der Skiunterseite. Zur Wahl stehen zwei Varianten: Das breite Modul überträgt extraviel Kraft beim Kick, mit dem schmalen Modul gleitet man effizient und Kraft sparend über die Loipen.

Mit dem Skintec-Modul kann sich der Läufer also spontan auf ändernde Bedingungen einstellen. Um das Modul auszutauschen, ist nur ein Handgriff nötig. So ist jeder Läufer in Sekundenschnelle für alle Schneeverhältnisse gerüstet – und kann Trainingseinheiten auch ohne Zeit raubende Vorbereitung in den Alltag integrieren.
Obwohl der Ski komplett ohne Wachs auskommt, ist er dank einer kurzen Abstoßzone schnell und gleitfreudig. Für Ski Classics-Gesamtsieger Anders Aukland eine technische Revolution: „Ich bin noch nie einen so schnellen Waxless-Ski gelaufen.“