03.03.2014

PLAY WITH THE PRO mit ELIAS AMBÜHL

Verwirklichen Sie sich einen Traum! Begleiten Sie mich während sieben Tagen beim Heli-Skiing in das wunderschöne Gebiet der kanadischen Cariboos, das abgeschieden im Osten von British Columbia liegt. Schon die Anfahrt von Calgary wie Banff, Lake Louise und Jasper nach Valemount ist atemberaubend. Sie erleben dann noch viel mehr: Hüttenzauber in der Lodge, Sie steigen in den Heli und schwingen durch den pulvrigsten Schnee. Und ich kann Ihnen ein unvergessliches Erlebnis garantieren: Heliskiing in Kanada ist einfach traumhaft!

Faszination Heliskiing – selbst ein Skicrack wie Elias Ambühl wird da zum Wiederholungstäter. Der Freeride-Champ betreut die Skigruppe exklusiv im bekannten Cariboos-Gebiet, wo Sie in einer charmant rustikalen Lodge verwöhnt werden. Der Linienflug mit Air Canada / Lufthansa bringt Sie nach Kanada, dort steht ein Helikopter Ihrer Skigruppe zur Verfügung. – Mit Elias Ambühl wird Kanada garantiert unvergesslich!

Cariboos
Die Cariboos wurden für das Heli-Skiing geschaffen! Hochgelegene Gletscher auf der Nordseite, aber auch weite, endlose alpine Abfahrten und gutes «Tree Skiing» zeichnen dieses Gebirge aus. Obwohl sich hier das Skifahren hauptsächlich im offenen Gelände abspielt, garantieren die Cariboos, die zu den ältesten Zentren

gehören, an Schlechtwettertagen auch viele erstklassige Möglichkeiten unterhalb der Baumgrenze. Zusammen mit dem North Thompson Valley, wo es immer viel schneit, bieten die Cariboos bis ins Frühjahr phantastisches Heli-Skiing der höchsten Klasse.

Die Lodge umfasst insgesamt 31 Zimmer. Alle Zimmer sind mit Bad/WC und Haartrockner bestückt. Zur Ausstattung der Lodge gehören: Aufenthaltsraum, Speisesaal, Ski-Shop, Bar, Spielzimmer, Whirlpool/Sauna, Massage, Waschmaschinen, Trockenraum, Übungsgeräte, Kletterwand, Sitzungszimmer.

Elias Ambühl

Er gehört seit einigen Jahren zu den ganz Großen Namen in der Freestyle-Contestszene und kann dies eindrucksvoll mit zahlreichen Siegen und Podiumsplatzierungen belegen! Unter anderem konnte er bereits das Jon Olsson Invitational, die Red Bull Playstreets, den heimischen freestyle.ch und den King of Style in Stockholm für sich entscheiden. Elias Ambühl hat das geschafft, was momentan immer mehr Nachwuchsfreeskier versuchen. Er hat sich durch Training und harte Arbeit über die vergangenen Winter hinweg einen Platz in der Elite der Big Air und Slopestyle Rider gesichert. Nicht von ungefähr ziert das Logo eines österreichischen Energy Drink Herstellers seinen Helm. Mit seinen 21 Jahren ist der Schweizer bereits zu einem regelrechten Medienstar der Freeski-Szene aufgestiegen.

Wie er sich selbst in dieser Umgebung wahrnimmt und welchen Einfluss der Sport auf sein jetziges Leben hatte, davon wird er die ATOMIC-Gäste in dieser speziellen Woche erzählen. Und wer weiss, vielleicht dürfen wir mit einem Medaillengewinner der Olympischen Winterspiele von Sotschi anstossen. Dieser Wettkampf nimmt in seiner Planung eine wichtige Stellung ein. Ob der Tripple Cork Sprung in der Big Air Disziplin reicht, wer weiss?

Preis pro Person CHF 8‘880

Angebot
- Linienflug mit Air Canada/Lufthansa in der Economy-Class
- 2 Übernachtungen im Delta Calgary Airport Hotel inkl. Frühstück, Basis
Doppelzimmer
- 7 Übernachtungen Cariboos Lodge, Basis Doppelzimmer, inkl. Vollpension
- 7 Tage Heliskiing: inkl. Guide, LVS-Gerät, 30‘500 Höhenmeter
- sämtliche Transfers im Bus
- Leihskis von Atomic
- sämtliche Taxen
- exklusive Betreuung durch Elias Ambühl & Atomic
Zuschläge (Stand Mai 2013)
- pro zusätzliche 1‘000 Höhenmeter bezahlen Sie CA$ 124
- Einzelzimmer CHF 1090
- Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge à ca. CHF 600 (Stand Mai 2013)
- Getränke und Souvenirs
- Annullations- & Rückreisekostenversicherung

Programm
Freitag, 11. April 2014
Flugreise mit Air Canada/Lufthansa nach Calgary. Übernachtung im Delta
Calgary Airport Hotel.
Samstag, 12. April 2014
Frühmorgens Transfer zur Lodge (ca. 7,5 Std.).
Sonntag - Freitag, 13 April - 18. April 2014
7 Tage Heliskiing vom Feinsten bei CMH Heliskiing.
Samstag, 19. April 2014
Letzter Heliskiingtag. Nach dem Mittagessen Transfer nach Calgary.
Übernachtung Delta Calgary Airport Hotel.
Sonntag, 20. April 2014
Rückflug mit Air Canada/Lufthansa in die Schweiz.
Montag, 21. April 2014
Ankunft in Zürich.

Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten (Stand März 2013)! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Knecht Reisen AG. 

Weitere Informationen und Buchungsanfragen via
knecht reisen ag, Rämistrasse 5,
8001 Zürich
Tel. 044 360 46 00
mail: snow@knecht-reisen.ch

 

 

 

 

 

Share