Compare Products

REDSTER DOUBLEDECK 3.0 XT

AA0025240

Der neue Atomic Redster Doubledeck 3.0 XT zählt zu unseren High-Performance-Rennski der Extraklasse.

SKI EXPERTISE

Ski Expertise

PREISE

Awards

Share

Herbert Buchsteiner

BU Director Alpin Ski & Bindungen

Dieser Ski vereint das Beste aus zwei Disziplinen: die Beschleunigung des Riesentorlaufs und die Präzision des Slaloms.

PRODUCT INFORMATION

"Atemberaubende Beschleunigung und Präzision in einem einzigen beispiellosen Rennski"

BESCHREIBUNG

Der neue Atomic Redster Doubledeck 3.0 XT zählt zu unseren High-Performance-Rennski der Extraklasse. Er ist mit unserer revolutionären RAMP Tech ausgestattet, die deine Körperhaltung optimiert und dich in jeder Schwungphase zentral über dem Ski positioniert. Zusammen mit einer Powercore Cap-Seitenwangen-Konstruktion hilft sie dir, jeden Schwung noch präziser und kontrollierter zu setzen. Außerdem steckt in diesem Ski, der ursprünglich für Weltcup-Parallelslaloms entwickelt wurde, die neueste Doubledeck 3.0-Generation. Sie verbessert die Dämpfung und sorgt für noch schnellere Schwungeinleitung und maximale Beschleunigung. Mit seiner Mittelbreite von 65,5 Millimetern und seinem 15,5-Meter-Radius bleibt der Redster Doubledeck 3.0 XT selbst bei High-Speed superwendig – die perfekte Mischung aus Riesentorlauf- und Slalom-Ski, perfekt für Amateur-Racer und Coaches.

EIGENSCHAFTEN

  • BINDING: X 16VAR
  • POWERCORE CAP
  • DOUBLEDECK 3.0 RAMP TECH
  • DOUBLEDECK 3.0 TAPERED SIDEWALL
  • GEWICHT (G): 2.54 KG

DIMENSIONEN

LÄNGE (CM) 175
BREITE SCHAUFEL (MM) 115
BREITE MITTE (MM) 65.5
BREITE ENDE (MM) 98
RADIUS (M) 15.5

TECHNOLOGIE

Doubledeck 3.0

Für den neuen Redster wurde das frei gleitende Oberdeck der revolutionären Doubledeck-Konstruktion völlig neu überarbeitet. Die Innovation Doubledeck 3.0 dämpft Schläge und Vibrationen jetzt noch effektiver und macht den Ski so noch laufruhiger. Damit die Schwungeinleitung leichter fällt, haben wir die Verbindungen zum Unterski vorne etwas weicher gemacht, die hinter der Bindung dafür steifer.

Ramp Tech

Im Redster steckt die weltweit erste RAMP Tech. Ziehst du bei hohem Tempo einen Schwung, hebt RAMP Tech deine Ferse leicht an. Dabei erhöht sich dein Standwinkel um bis zu 10°, und dein Körperschwerpunkt wird nach vorne verlagert. Du bleibst dadurch zentral über dem Ski und meisterst auf hart präparierter Piste jeden Schwung mit mehr Kontrolle und weniger Krafteinsatz.

Tapered Sidewall

Redster ist jetzt mit einer keilförmigen Seitenwange ausgestattet. Für zusätzliche Beschleunigung ist sie am Ende des Unterskis dicker als an der Spitze.