26.01.2015

TORD ASLE GJERDALEN - SO SPRINTETE ER ZUM MARCIALONGA-SIEG

ATOMIC-SIEG BEIM MARCIALONGA. Station nr.5 in der Ski Classics-serie - der Marcialonga in Italien ist in der Long Distance-szene, was Kitzbühel im Alpinsport ist. Ein guter Boden für die Atomic Nordic unit - 2014 gewann Simen Östensen den Klassiker. Heuer feierte Tord Asle Gjerdalen seinen ersten sieg auf der tour! Bill Impola holte sick nach seiner verirrung in der Vorwoche das rosa Trikot in der Youth-wertung zurück.

26.01.2015

X GAMES 2015: ATOMIC ATHLETES ON THE PODIUM

100,000 spectators overall. A new one-night record of 48,500 fans for the ski Big Air event. All three marquee events – Slopestyle, Big Air and the Superpipe – televised on ESPN. And medals for team Atomic! What a week...

26.01.2015

ROCK´N´REDSTER-SHOW: KITZBÜHEL-DOPPELSIEG FÜR MATTIAS & MARCEL

DER DOPPELSIEG AM GANSLERNHANG. Je schwieriger das Rennen, umso stärker die Performance: Mattias Hargin und Marcel Hirscher, das Slalom-Powerduo bei Atomic – die Beiden machten aus dem Kitz-klassiker am Ganslernhang eine Open air-Bühne für die Rock´n´redster-show. Und jetzt kommt das Nightrace in schladming: macht´s nochmal, boys!

22.01.2015

ONE HELL OF A RIDE: DIE ATOMIC-KINOSTARS SIND ZURÜCK IM ACTIONFILM

KITZBÜHEL, KLAPPE DIE 75. Am prestigeträchtigsten Spot im Weltcup steigt die Jubiläumsauflage der Hahnenkammrennen. Hier schreibt sich skigeschichte von selbst, wie das Kitz kino-epos „One hell of a ride“ eindrucksvoll zeigt. Jetzt kehren die Helden ans set zurück. Marcel Hirscher schnallt im Super G der super-kombi den Redster Doubledeck SG, länge 210 Zentimeter, an. Max Franz hat im vorjahr den unvergleichlichen duft des Streif-stockerls geschnuppert – und ist auf den geschmack gekommen. Die Atomic-Speedstars Travis Ganong und Werner Heel waren schon im ersten Trainingslauf SCHNELL…

22.01.2015

ATOMIC: SUPPORTING THE WINTER X GAMES 2015

At Atomic we’ve been big fans of the Winter X Games from the start. And the 2015 Games this week in Aspen is no exception.
Our Atomic athletes will be out in force of course. And we’re pleased to announce we’re also supporting this year’s event, with the whole X Games production crew fitted out with Atomic skiwear.

19.01.2015

ATOMIC-BIATHLETIN FANNY HORN GEWINNT RUHPOLDING-WELTCUP

FANNY HORN´S GROSSER TAG. Zehn Schüsse - Zehn Treffer: Mit erstklassiger Lauf- und schiessleistung beim 7,5 kilometer-sprint in Ruhpolding feierte Atomic-biathletin Fanny Welle-Strand Horn ihren premierensieg im Weltcup.

19.01.2015

DAMIANO LENZI AM PODIUM DER MOUNTAIN ATTACK 2015

Die Mountain Attack, eines der härtesten Tourenskirennen, konnte der Italienische Atomic Athlet Damiano Lenzi (27) erfolgreich auf rang 2 beenden.

12.01.2015

GJERDALEN MIT PILOTENBRILLE BEI SKI CLASSICS DRITTER

ATOMIC NORDIC TEAM. Er ist einer ist einer der ganz grossen namen im Langlauf-sport: atomic-star tord asle GJERDALEN GEHÖRTE 2011 und 2013 jeweils der norwegischen weltmeister-staffel an. ein klassemann wie er KANN AUCH IM long distance BESTEHEN: bei den ski classics in jizerska padesatka (tschechien) lief der redster-athlet in beeindruckender form auf das podium. auch sonst ein erfolgreiches wochenende für die atomic nordic unit…


12.01.2015

160 PUNKTE FÜR MARCEL UND DREI ROTE TRIKOTS

Wieder maß aller Dinge. Marcel Hirscher: Eine Ski-Performance wie ein Präzisionsuhrwerk!
Mit dem rtl-sieg in adelboden gewann ER jetzt RENNEN NR. 6 im WM-winter. mit diesem erfolg liegt er schon gleichauf mit atomic all time hero stephan eberharter (29 weltcupsiege). 1,13 (!) sekunden vorsprung waren es diesmal: „ich bin im riesentorlauf jetzt in einer form, wie noch nie“, sagt marcel. im slalom fehlten ZWAR DREI hundertstel auf den sieg, trotzdem - 160 punkte plus bringen ihm das rote trikot in slalom, RTL und gesamtweltcup.

07.01.2015

ZWEI SIEGE FÜR ATOMIC - REDSTER ROCKT ZAGREB

Redster Race Intelligence. Mit Slalom-Weltcupsieg Nummer 15 krönte sich Marcel Hirscher nicht nur zum dritten mal hintereinander zum Star von Zagreb, sondern gleichzeitig zum erfolgreichsten Slalom-Racer der österreichischen Skigeschichte. Es war auch ein Sieg für die Atomic Race Intelligence - wieder hat ein Setup-Update Marcel Hirscher´s Icon Series zum Siegerski gemacht. Auch Mikaela Shiffrin demonstrierte beim Atomic-Doppelsieg vor Kathrin Zettel: sie fährt wieder in ihrer eigenen Klasse.

Atomic Zagreb